News Aktuell

Brancheninterne Anhörung abgeschlossen

07.04.2020

Der Verein berufliche Grundbildung Augenoptik VBAO – also die Verbände OPTIKSCHWEIZ und AOVS Augenoptik Verband Schweiz – haben während den letzten 16 Monaten die Grundlagen der beruflichen Grundbildung Augenoptiker/in EFZ totalrevidiert. Unter Begleitung des pädagogischen Beraters Dr. Gregor Thurnherr, Institut Bilden Beraten GmbH, Rorschacherberg, hat eine paritätisch zusammengesetzte Arbeitsgruppe Totalrevision Entwürfe der neuen Bildungsverordnung BiVo und des neuen Bildungsplans BiPla (inklusive dem so genannten Anhang 2 betreffend Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz von Jugendlichen) erarbeitet. Die Arbeitsgruppe Totalrevision stützt die jetzt vorliegenden Unterlagen einstimmig. Diese wurden von Januar bis März 2020 in die brancheninterne Anhörung geschickt. Diese ist nun abgeschlossen.

Aufgrund der brancheninternen Anhörung wird der VBAO Feinjustierungen an den Grundlagen vornehmen. Die Arbeitsgruppe Totalrevision wird die Rückmeldungen in weiteren Workshops und Sitzungen verarbeiten. Aufgrund der COVID-19-Krise sind aktuell keine physischen Sitzungen möglich. Die Arbeiten werden so rasch als möglich fortgesetzt. Die Neuerungen in der beruflichen Grundbildung Augenoptiker/in EFZ werden auf August 2022 wirksam sein.

News

Im Zusammenhang mit COVID-19 hat der Arbeitgeber besondere Verpflichtungen. Ein Merkblatt für Arbeitgeber in Bezug auf den Gesundheitsschutz am...

mehr